329 2817103 - 329 2817106- info@saltclinic.it

Criosauna

die Heilkraft
eisiger Kälte…

Eine einzige Therapieform für verschiedene Probleme:
schmerzlindernd, entzündungshemmend, bei chronischen und autoimmunen Erkrankungen.

Der Kälteschock der die Schmerzübertragung von Nervenzellen verlangsamt und heilt

Fördert eine schnellere Heilung und körperliche Erholung

Schon Hippokrates, der Urvater der Medizin, verschrieb seinen Patienten bei Schmerzen und Entzündungen Behandlungen mit kaltem Wasser.

Wirkt auf:
Kreislauf, Nervensystem, Stoffwechsel, Muskelapparat und das hormonelle Drüsensystem

Die beste Kältesauna der Welt direkt vom Hersteller, der sie vor 30 Jahren erfunden hat:
aus Russland kommt die Kälte die heilt

3 eisige Minuten
sorgen für eine verkürzte Heilungs- und Erholungzeit

GESUNDHEIT

Das Immun- und Drüsensystem wird durch die Kältebehandlung intensiv stimuliert, die Endorphinausschüttung in die Blutbahn wird gesteigert und dies verhindert für mehrere Stunden Schmerzempfinden jeglicher Art (z.B. Arthritis, Psoriasis, Diabetes, Hormonstörungen, Allergien usw.). Die Kältetherapie wirkt auf den gesamten Körper und wird gerne in der Sportmedizin und Rehabilitation angewandt.

Laut verschiedenen wissenschaftlichen Forschungen wurden beeindruckende Erfolge erzielt. Die Behandlungen bei Krankheitsbeschwerden erfolgen in der Regel täglich und werden für mindestens 10-20 Tage durchgeführt, um bei folgenden Erkrankungen Besserung zu erzielen:

1 Entzündliche Rheumaerkrankungen
2 Arthritis
3 Allergien
4 Fibromyalgie
5 Muskelspasmen
6 Neurodermitis
7 Psoriasi e lichen planus
8 Post-Operative Traumata
9 Verrenkungen/Verstauchungen

SPORT

Die Kältebehandlung mindert Schmerzen und Entzündungen, entspannt Musklen die durch Training und Wettkämpfe stark beansprucht werden. Sie verbessert den Kreislauf und die
Entschlackung nach großer Anstrengung.
Die Kältesauna mindert den Creatin-Kinase Enyzmgehalt (CPK-Blutwert) der bei der Ermüdung von Muskeln und Muskelschmerzen nach Anstrengungen eine große Rolle spielt. Die starke Kälte verbessert die Wärmespeicherung im Muskelinneren und verbessert somit die körperliche Ausdauer.
Die Kältesauna unterstützt die Erholung nach sportlicher Anstrengung, steigert den Trainingseffekt und hilft bei Sportverletzungen.

1 Allgemeine Leistungsfähigkeit
2 Verkürzung der Erholungsphasen nach Sportverletzungen
3 Verkürzung der Rehabilitationszeit
4 Verbesserte Erholung
5 Erhöhung der Sportleistungsfähigkeit
6Förderung des Muskelstoffwechsels

Tipps für Sportler
VOR JEDEM TRAINING, stimuliert die Kältesauna die Muskeln und bereitet auf Anstrengungen vor.
NACH JEDEM TRAINING, verringet die Kältesauna Ermüdung und das Risiko für Muskelkater und Krämpfen
VOR WETTKÄMPFEN, verbessert die Ganzkörperkältebehandlung die sportliche Leistungsfähigkeit
NACH WETTKÄMPFEN, verringert die Kältesauna Mikroläsionen, Schmerzen und fördert die Erholung

WOHLBEFINDEN

Die Kältebehandlung steigert auch merklich das allgemeine Wohlbefinden und hilft bei
– Schlafstörungen
– Stressbewältigung
– schweren Beinen
– ängstlichen Zuständen
– schnellerer Narbenbildung
– Kreislaufschwäche
– Schmerzempfindlichkeit
– Niedergeschlagenheit und Motivationsmangel
– Ermüdung
– Entzündlichen Erkrankungen
– Muskelverspannungen
– Sauerstoffsättigung im Blut und Entschlackung
– Mikroläsionen

SCHÖNHEIT

Auch in diesem Gebiet zeigt die Kältesauna sichtliche Verbesserungen des Hautbildes.
Die erhöhte Blutsauerstoffsättigung wirkt sich auf den gesamten Körper positiv aus. Die Kältebehandlung ist ein wahres Schönheitsrezept.

– ausgeprägter Anti-Aging Effekt
– verringert Wasseransammlungen
– vermindert Fetteinlagerungen (Zellulitis)
– strafft die Haut
– unterstützt die Gewichtsabnahme (durchschnittlich 300 kcal pro Sitzung)
– verbessert die Durchblutung der Innenorgane
– steigert die Sauerstoffsättigung im Blut und Entschlackung
– steigert den Blutkreislauf in Muskeln und Haut

Saltclinic ist offizieller Vertreiber von KRION in Trentino/Südtirol.
Kliniken in Russland, Deutschland, der Schweiz, Frankreich und Spanien benutzen KRION.